Algerie
Die Botschaft  >  Aktivitäten des Botschafters
Drucken  

Der neue algerische Botschafter überreicht dem Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland sein Beglaubigungsschreiben

Am 27. März 2014 überreichte Herr Aouam Nor-Eddine dem Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Herrn Joachim Gauck sein Beglaubigungsschreiben als außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Demokratischen Volksrepublik Algerien in der Bundesrepublik Deutschland. Die protokollarische Zeremonie fand am Sitz des Bundespräsidenten, Schloss Bellevue, im Beisein von hochrangigen Mitarbeitern des Bundespräsidialamtes und im Beisein von algerischen Botschaftsangehörigen statt.

 

Vor seiner Ernennung zum Botschafter in Berlin hatte Herr Aouam das Amt des Generalsekretärs im Außenministerium inne. Zuvor war er als Botschafter in Äthiopien und Djibouti sowie als ständiger Vertreter bei der afrikanischen Union.

 

Botschafter Grußwort

Der Botschafter

Nor-Eddine Aouam

 

 

 

 

 

 

 

Grußwort

Amtsantritt des neuen Botschafters

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.