Algerie
Kultur
Drucken  

Arabisch-Bücher zum herunterladen

Kultur
14.08.2017

Ausstellung der archäologischen Funde vom Platz der Märtyrer in Algier

Eine Ausstellung der archäologischen Funde, die bei einer Ausgrabung am Platz der Märtyrer entdeckt wurden und zwei Jahrtausende der Geschichte Algiers erzählt, öffnet seine Pforten für das  Publik bis zum 30. Oktober im nationalen Antiquitäten-Museum in Algier.   Diese Ausstellung unter dem Motto „von Ikosim bis El Djazair: 22 Jahrhunderte...[mehr]

Kultur
10.08.2017

Algerischer Film : arabische Filmkunst in Oran geehrt

Das 10. internationale Festival des arabischen Films von Oran (FIOFA) fand vom 25. bis zum 31. Juli 2017 statt.   31 ausgewählte Werke von 500 nahmen an dem Wettbewerb teil, um die verschiedenen Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien zu erhalten (Kurz- und Langfilme, Dokumentar). Zu diesen Aufzeichnungen gehört der grand Prix Wihr...[mehr]

Kultur
03.08.2017

Algerischer Film : Beginn der Synchronisation des Films « L’opium et le bâton" in Tamazight

Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Mouloud Maameri (1917-1989) wurde der Synchronisation des revolutionären Films "L'opium et le bâton" nach dem  gleichnamigen Roman von Mouloud Mammeri den Startschuss am 24. Juli 2017 im Kulturpalast von Boumerdes gegeben. Dieses Projekt wird vom Haut Commissariat à l'Amazighité (HCA) begleitet und vom...[mehr]

Kultur
31.05.2017

Eine algerische Band, um den Afrika-Tag zu feiern

Anlässlich des Afrika-Tages wird die algerische Band „Numidia“ am kommenden 17. Juni um 16:00 Uhr an einem Open-Air-Konzert am Alexanderplatz teilnehmen. Der Afrika-Tag, der der 1963 gegründeten Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) –später Afrikanische Union (AU) genannt– gedenkt, bietet die Gelegenheit, Afrika in seinem Reichtum und...[mehr]

Kultur
17.05.2017

Algerien – 8. Festival für zeitgenössischen Tanz

Das 8. internationale Festival für zeitgenössischen Tanz unter dem Thema „Identität“ wurde in Algier vom 29. April bis 02. Mai 2017 organisiert. Daran haben zahlreiche Länder wie Äthiopien und dessen Tanzgruppe „Destino Dance Compagnie“, die einzige Gruppe  ihrer Art in ihrem Land, teilgenommen. Zum Beginn des Festivals hat diese Tanzgruppe eine...[mehr]

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.