Algerie
Startseite
Drucken  

Präsidentschaftswahl findet am 12. Dezember 2019 statt

In einer Fernsehansprache teilte Staatschef Abdelkader Bensalah am Sonntag, dem 15. September mit, dass die Präsidentschaftswahl am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019 stattfinden werde. In diesem Rahmen teilte er ebenfalls mit, dass er am selben Tag den Präsidialdekret  zur Einberufung der Wählerschaft unterzeichnet habe.

 

Er wies ebenfalls darauf hin, dass er das Organgesetz über die nationale unabhängige Wahlbehörde und das Organgesetz über das Wahlsystem gemäß den Bestimmungen der Verfassung und nach Anhörung des Verfassungsrates unterzeichnet habe.

Verkündung von Gesetzen zum Wahlsystem und zur unabhängigen Wahlbehörde

Organgesetze  zum Wahlsystem und zur  unabhängigen nationalen Wahlbehörde wurden im Amtsblatt der Demokratischen Volksrepublik Algerien Nr. 55 vom 15. September 2019 verkündet.

 

Diese beiden Gesetze, die den Wahlprozess bestimmen sollen, wurden am 12. September 2019 von der  Nationalen Volksversammlung  und am 13. September 2019 vom Nationalrat verabschiedet.

 

Im ersten Gesetz geht es um die Teiländerung des Organgesetzes zum Wahlsystem und sieht Bestimmungen vor, die "die Ordnungsmäßigkeit, die Transparenz und die Neutralität" der nächsten Wahlen festlegen.

 

Dieses Gesetz unterstellt das nationale Wählerverzeichnis, das aus allen Wahllisten der Gemeinden sowie der diplomatischen und konsularischen Zentren im Ausland besteht, der Aufsicht der unabhängigen Wahlbehörde.

 

Durch dieses Gesetz ist diese Behörde auch berechtigt, die Wählerlisten regelmäßig und nach Ablauf jedes Wahltermins und jeder Referendumsfrist zu erstellen und zu überarbeiten. Diese Aufgabe übernimmt eine kommunale Kommission, die unter Aufsicht dieser Behörde steht.

 

Ein weiterer Fortschritt, der im neuen Gesetz verankert ist, betrifft den Wählerausweis, der künftig von der unabhängigen nationalen Wahlbehörde erstellt wird.

Kat: Wirtschaft
09.09.2019

Algerien – NTIC: Elektronischer Zahlungsverkehr

Die wirtschaftliche Interessenvereinigung für den elektronischen Zahlungsverkehr (GIE Monétique) hat am Mittwoch, den 10. Juli, angekündigt, dass sie mit dem Mobile Payement (M-Payment) Anfang 2020 starten wolle. Die Einführung von "M-Payment" fügt sich in den Rahmen der Diversifizierung der Dienstleistungen und Produkten des elektronischen...[mehr]

Kat: Wirtschaft
01.09.2019

Internationale Messe für Landwirtschaft, Viehzucht und Landtechnik "SIPSA-FILAHA 2019"

Die 19. internationale Messe für  Landwirtschaft, Viehzucht und Landtechnik "SIPSA-FILAHA 2019" wird vom 07. bis 10. Oktober 2019 in Algier stattfinden. Der Schwerpunkt dieser Messe, die unter dem Motto "Für die Kontinuität der Stärkung der Grundlagen der Ernährungssicherheit" organisiert wird,  wird bei den neuesten Innovationen in der...[mehr]

Kat: Wirtschaft
22.08.2019

Algerien – China: Algerien billigt eine Absichtserklärung mit China

Ein Präsidialerlass zur Billigung einer Absichtserklärung zwischen Algerien und China über die Zusammenarbeit im Rahmen der Initiative „wirtschaftliche Verbindung der Seidenstraße und der maritimen Seidenstraße des 21. Jahrhunderts“  wurde im letzten Amtsblatt veröffentlicht. Diese Absichtserklärung über die Zusammenarbeit im Rahmen der...[mehr]

Kat: Wirtschaft
22.08.2019

Algerien / Meerwasserentsalzung

Die Anzahl der Meerwasserentsalzungsanlagen in Algerien wird sich bis 2021 auf 15 Anlagen erhöhen. Ausschreibungen für den Bau von vier neuen Anlagen werden demnächst veröffentlicht. Derzeit sind es 11 Anlagen, die 17% des gesamten Trinkwasserverbrauchs auf nationaler Ebene produzieren. Dieser Satz wird sich mit der Inbetriebnahme der geplanten...[mehr]

Kat: Wirtschaft
14.08.2019

Algerien / Hydraulik

Algerien wird vor Ende des Jahres 2019 Geräte zur Entschlammung von Talsperren herstellen. Die ersten Geräte sollten im  ersten Halbjahr 2019 hergestellt werden.  Aus finanziellen Gründen wurde die Herstellung jedoch verschoben. Dies teilte der Minister für Wasserressourcen, Ali Hammam, mit, der erklärte, dass die Herstellung dieser Geräte durch...[mehr]

Kat: Wirtschaft
14.08.2019

Ölindustrie: "PT Pertamina" will die Produktion in Algerien um 10% erhöhen

Das öffentliche indonesische Ölunternehmen "PT Pertamina" hat vor kurzem einen Wachstumsplan in Algerien vorgestellt, der eine Erhöhung der Öl- und Gasproduktion um 10% vor Ende 2020 ermöglichen soll. Die derzeitige Ölproduktion beträgt 20.000 Barrel/Tag und wird voraussichtlich zwischen 22.000 und 23.000 Barrel/Tag erreichen.   Der Leiter...[mehr]

Aufruf zur Teilnahme

Am Rande der 11. wissenschaftlichen und technischen Tagungen – JST11, beehrt sich SONATRACH Ihnen mitzuteilen, dass die 3. Ausgabe der ExpoSciences vom 16. bis zum 19. April 2018 im Kongresszentrum von Oran stattfinden wird.|+| Mehr lesen

Einladung vom Generaldirektor

Ich beehre mich Ihnen die Organisation der 11. Ausgabe der wissenschaftlichen und technischen Tagungen „JST11“ von SONATRACH mitzuteilen.
Diese 11. Ausgabe fügt sich in einen besonderen Rahmen ein, der die Suche nach den besten Synergien und die Mobilisierung aller Kompetenzen erfordert...|+| Mehr lesen (PDF)

Mitteilung (LPP)

Die Botschaft der Demokratische Volksrepublik Algerien in Berlin teilt ihren in Deutschland ansässigen Staatsbürgern mit,  dass das Ministerium für Wohnungswesen und Städtebau |+| Mehr lesen

Mitteilung

Die Botschaft der Demokratische Volksrepublik Algerien in Berlin teilt ihren in Deutschland ansässigen Staatsbürgern mit, dass das Ministerium für Arbeit, Beschäftigung und Sozialversicherung eine Mitteilung und ein Informationsblatt zugunsten der Jugendlichen der nationalen ...|+| Mehr lesen

Kontaktdaten der Zollbehörden

Mitteilung

Die Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Algerien in Berlin informiert ihre in Deutschland nicht ansässigen Mitbürger, die beabsichtigen sich in Deutschland aufzuhalten oder Deutschland durchzureisen -.|+| En savoir plus

Durchführungsbestimmungen des Investmentgesetzes

Die Durchführungsbestimmungen des Gesetzes Nr. 16-09 zur Investitionsförderung wurden im Amtsblatt Nr. 16 des Jahres 2017 veröffentlicht...|+| Mehr lesen (PDF)

National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum

Die algerische Gemeinschaft in Deutschland wird aufgefordert, die am 17. April 2016 aufgelegte Obligationsanleihe zu zeichnen.

|+| Mehr lesen

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 171

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr

Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 149

Personenstandsabteilung:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr

Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 169

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.