Algerie
Startseite  >  Details
Drucken  

12.05.2017 12:42 Kategorie: Allgemein

Algerien – 5+5 Verteidigungsinitiative

Im Rahmen der 5+5 Verteidigungsinitiative hat Algerien am 9 und 10 Mai 2017 in Algier ein Seminar über „die Grenzkriminalität und ihre Auswirkung auf die öffentliche Sicherheit“ organisiert.

 

An diesem Treffen haben Experten folgender Länder teilgenommen:

  • aus dem südlichen Mittelmeerraum: Algerien, Libyen, Mauretanien, Marokko und Tunesien;
  • aus dem Norden: Frankreich, Italien, Malta, Portugal und Spanien.

 

In den Gesprächen ging es um den Waffenhandel, Suchtmittel, und den Kampf gegen illegale Einwanderung. Sie erlaubten eine vertiefte Untersuchung der aktuellen Sicherheitslage und aller Kriminalitätsformen.

 

Dieses Treffen bietet ebenfalls Raum für einen Know-How-Austausch zwischen den Mitgliedsstaaten der „5+5 Verteidigungsinitiative“. Ziel dabei ist es, eine gemeinsame Strategie zu entwickeln und Forschungsperspektiven  in Bereichen von gemeinsamem Interesse festzusetzen.

 

Quelle: APS

M. Lamamra, Conseil de l'ONU

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.