Algerie
Startseite  >  Details
Drucken  

04.08.2017 15:43 Kategorie: Wirtschaft

Volkswagen in Algerien

Das Automontagewerk des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen wurde am 27. Juli 2017 in dem Industriegebiet von Sidi Khettab in Relizane eingeweiht.

Gebaut wurde dieses Werk im Rahmen einer algerisch-deutschen Partnerschaft nach einer Vereinbarung, die im November 2016 zwischen Sovac und dem deutschen Automobilhersteller Volkswagen abgeschlossen wurde.

Diesem Projekt mit einer Fläche von mehr als 150 ha wurden 170 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

120 Einheiten sollen im ersten Jahr in diesem Werk produziert werden. Seine Produktionskapazität soll nach fünf Jahren auf 100.000 Fahrzeuge/Jahr steigen. Bei diesen Fahrzeugen der Marken Volkswagen, Skoda und Seat handelt es sich um Nutzfahrzeuge und Fahrzeuge, die für touristische Zwecke genutzt werden.

Die Fertigungstiefe soll 15% betragen und fünf Jahre nach seiner Inbetriebnahme 40 % erreichen.

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.