Algerie
Startseite  >  Details
Drucken  

20.08.2018 09:33 Kategorie: Wirtschaft

Algerien – Export

Die algerische Zement-Industriegruppe (GICA) hat Ende April ihre erste Zement-Exportoperation nach Europa durchgeführt.


45.000 Tonnen Zement (clinker) wurden durch die Vertriebsgesellschaft für Baumaterialien der Gruppe GICA exportiert.


Diese Operation fügt sich in den Rahmen des Vertrags zum Export von 200.000 Tonnen clinker ein.
Die Gruppe hat außerdem Gespräche mit anderen Kunden über den Export ihrer Produkte nach Europa und in afrikanische Länder eingeleitet.


GICA verzeichnete 2017 eine Zement-Rekordproduktion von knapp 14 Mio. Tonnen, gegen12.6 Mio. Tonnen im Jahr 2016. Mit ihren zwölf Zementwerken verzeichnete somit die Gruppe ihren dritten Rekord in Folge.


Zur Erinnerung: Die Gruppe will bis Ende 2020 20. Mio. Zement produzieren.


Mit seinen Exportoperationen ist Algerien von einem großen Ziment-Importeur zu einem Exportland geworden. Die gesamte Anzahl der Zementwerke in Algerien (öffentlich und privat) beträgt 17 mit einer gesamten Kapazität von 25 Mio. Tonnen.


Bis 2020 soll die Produktionskapazität des Landes auf 40,6 Mio. Tonnen steigen (20. Mio. Tonnen für GICA und 20,6 Mio. für die anderen privaten Betreiber).

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.