Algerie
Startseite  >  Parlamentswahlen 2017
Drucken  

Algerien : Parlamentswahlen 2017

Der Staatspräsident, Abdelaziz Bouteflika, hat am 03. Februar einen Erlass  über die Einberufung der Wählerschaft für die Wahl der Mitglieder der Nationalen Volksversammlung am kommenden 04. Mai unterzeichnet.


Nach dem Organgesetz über das Wahlsystem vom 25. August 2016 „werde die Wählerschaft durch einen Präsidentenerlass innerhalb von drei (03) Monaten vor dem Wahltermin  einberufen“.


Diese Einberufung erfolgt nach der jährlichen Revision der Wählerliste vom 01. bis 30. Oktober des letzten Jahres.
Eine Sonderrevision der Wählerliste in der Zeit vom 08. bis 22. Februar 2017 ist ebenfalls vom Präsidentenerlass über die Wählerschaft geplant.


Die nächsten Parlamentswahlen werden im Rahmen der im Februar 2016 verabschiedeten Verfassung stattfinden, die eine unabhängige  Oberste Wahlaufsichtsbehörde (HIISE) eingeführt hat und neue Garantien für Transparenz und Aufrichtigkeit gewährleistet.


Der größte Teil der politischen Parteien haben ihre Teilnahme an den Parlamentswahlen angekündigt.

M. Lamamra, Conseil de l'ONU

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.