Algerie
Wirtschaft
Drucken  

National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum

Die algerische Gemeinschaft in Deutschland wird aufgefordert, die am 17. April 2016 aufgelegte Obligationsanleihe zu zeichnen.

 

Diese Maßnahme mit der Bezeichnung „National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum“ zielt auf die  Mobilisierung der verfügbaren Ressourcen ab, um wirtschaftliche Projekte des Staates zu finanzieren.

 

Die Zeichnung dieser Anleihe findet in Bank- und Postfilialen, Filialen der Banque d’Algérie und der zentralen, regionalen und Haupt-Treasuries sowie in Versicherungsagenturen.

 

Die Zeichnungsdauer beläuft sich auf 6 Monate. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass der Staat die Maßnahme schließt, nachdem der erwartete Höchstbetrag erreicht wird.

 

Diese Anleihen betragen je DZD 10 000, DZD 50 000 und DZD 1 000 000 und sind nach Rückzahlungszeit wie folgt verzinst: 5%  Zinssatz für Obligationenanleihen mit einer Rückzahlungszeit von 3 Jahren und 5,75% Zinssatz für Obligationsanleihen mit einer Rückzahlungszeit von 5 Jahren.

09.02.2018

Außenhandel Algeriens in den ersten 10 Monaten des Jahres 2017

Das Handelsdefizit Algeriens ist in den ersten zehn (10) Monaten des Jahres 2017 auf 9,5 Mrd. USD gesunken, gegenüber 14,4 Mrd. USD im gleichen Zeitraum 2016. Nach Angaben der algerischen Zollbehörde entspricht dies einem Rückgang um 4,9 Mrd. USD (34%). Die Exporte sind deutlich gestiegen (auf 28,67 Mrd. USD), gegenüber 24,5 USD im gleichen...[mehr]

29.12.2017

Ministerrat vom 27. Dezember 2017

Der Ministerrat, der am Mittwoch, dem 27. Dezember 2017 in Algier unter dem Vorsitz des Staatspräsidenten, Abdelaziz Bouteflika, zusammengekommen ist, hat folgendes geprüft und verabschiedet:   - den Gesetzentwurf zum Schutz von natürlichen Personen bei der Anwendung von Personenbezogenen Daten.     Anhand dieses Gesetzentwurfs wird die...[mehr]

28.12.2017

Ministerrat vom 27. Dezember 2017

Nach Prüfung der Tagesordnungspunkte des Ministerrates, der am Mittwoch, dem 27. Dezember 2017 in Algier zusammengekommen ist, ging der Staatspräsident Abdelaziz Bouteflika auf  die Forderungen in den letzten Tagen in einigen Wilayas bezüglich der Lehre von der Tamazight-Sprache ein. Zu diesem Thema erinnerte der Staatspräsident daran, dass die...[mehr]

11.12.2017

Algerien - Elfenbeinküste

Ein Kooperationsabkommen zwischen der algerischen Industrie- und Handelskammer und dem ivorischen Unternehmerforum wurde am 26. November 2017 in Algier abgeschlossen, um die Partnerschaft und die Handelsbeziehungen zwischen beiden Ländern zu vertiefen.   Anhand dieses Abkommens, das anlässlich des algerisch-ivorischen Businessforums paraphiert...[mehr]

11.12.2017

Energie : Sonatrach präsentiert sein Investitionspotenzial

Das Staatsunternehmen Sonatrach, das seine neue Managementstrategie bis 2030 vorbereitet, hat neulich sein Investitionspotenzial in Washington anlässlich eines Wirtschaftsforums über die Zusammenarbeit zwischen den USA und dem Mittelmeerraum präsentiert.   Das Unternehmen plant in den nächsten fünf Jahren 78 Mrd. USD an Investitionen zur...[mehr]

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.