Algerien-Deutschland: Bilaterale Zusammenarbeit im Energiebereich

Energieminister, Herr Abdelmadjid Attar, empfing am 2. Februar 2021 die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Frau Elisabeth Wolbers.

Bei dieser Gelegenheit haben der Minister und die Botschafterin den Stand der Beziehungen zwischen beiden Ländern im Energiebereich Revue passieren lassen.

Beide begrüßten die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den algerischen und den deutschen Unternehmen und betonten die Notwendigkeit, diesen Austausch im Rahmen der im Jahre 2015 geschlossenen deutsch-algerischen  Energiepartnerschaft zu stärken und auszubauen. 

Der Minister lud die deutschen Unternehmen dazu ein, in den Energiemarkt durch Partnerschaften in den Bereichen Zulieferung und Herstellung von Ersatzteilen vor Ort zu investieren.

Die deutsche Diplomatin bekräftigte ihrerseits das Interesse deutscher Unternehmen, stärker in Algerien zu investieren und betonte, dass Algerien ein wichtiger und zuverlässiger Partner sei.

Quellen: Medien

 

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.