1. Die Ahellil der Region Gourara( Im Süden von Algerien)

Die polyphone Musik Ahellil ist ein poetisch-musikalisches und sinnbildliches Genre des Volks Zeneta (Iznaten). Die Ahellil, die spezifisch für den berbersprachigen Teil der Gourara ist, wird regelmäßig bei religiösen Festen und Wallfahrten sowie weltliche Feiern, wie Hochzeiten und gemeinschaftliche Ereignisse durchgeführt.

Die Ahellil ist eng mit der Lebensweise der Zeneta und der Landwirtschaft in ihren Oasen verbunden, gilt als Symbol für den Zusammenhalt der Gemeinschaft, die in rauer Umgebung leben und werden dabei gleichzeitig die  Werte und die Geschichte des Zeneta Volks in einer Sprache vermitteln, die droht zu verschwinden. In 2008 ist die Musik Ahellil in die UNESCO-Listen des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.