Algerien-Deutschland: Bilaterale Zusammenarbeit

Ministerpräsident abdelaziz DJERRAD empfing am 22. November 2020 Frau Elisabeth Wolbers, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Algerien. Beim Treffen ging es um die bilaterale Zusammenarbeit und regionale und internationale Angelegenheiten von gemeinsamem Interesse.“

Frau Elisabeth Wolbers wurde zuvor am 19. November 2020 vom Minister für Energiewende und erneuerbare Energien, Chems Eddine Chitour, empfangen.

Dieses Treffen ermöglichte es beiden Parteien, auf die Zusammenarbeit im Bereich der Energiewende eizugehen. Sie äußerten ihre Zufriedenheit über diese Zusammenarbeit und erklärten sich bereit, sie durch den Abschluss von Partnerschaften zu vertiefen.

Der Minister wies darauf hin, dass die Zusammenarbeit mit der deutschen Seite insbesondere in den Bereichen Produktionstechnik, Know-how-Transfer und Ausbildung und Forschung am Institut für Energiewende von Sidi Abdallah ausgebaut werden könne.

Herr Chitour und Frau Wolbers haben vereinbart, im ersten Quartal 2021 in Algier einen algerisch-deutschen Energietag im Bereich der Energiewende zu organisieren.

Quelle: APS

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.