Algerien – Italien: Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien

Energieminister Abdelmadjid Attar empfing am 23. September 2020 in Algier den Staatssekretär des italienischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, Manlio Di Stefano, mit dem er auf die Mittel zur Vertiefung der Energiezusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien, einging.

Herr Attar erklärte, dass die Italiener in den letzten Jahrzehnten zu den ausländischen Betreibern gehören, die in Algerien im Energiesektor stark präsent waren.

Herr Di Stefano seinerseits bekräftigte die „strategische“ Bedeutung Algeriens für Italien. „wir haben aus wirtschaftlicher, politischer und sozialer Sicht ausgezeichnete Beziehungen zu Algerien. Dieses Treffen zielt genau darauf ab, diese Art von Beziehungen zu vertiefen“, so der italienische Staatssekretär.

Quelle: APS

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.