IWF begrüßt Algeriens Bemühungen um Abbau der Beschränkungen bei ausländischen Direktinvestitionen

Eine Delegation des IWF begrüßte in einer Pressemitteilung „die von den Behörden eingeleiteten Maßnahmen zum Abbau der Beschränkungen für ausländische Direktinvestitionen und die Pläne zur Modernisierung des Rechtsrahmens für Investitionen und Wettbewerb, die zur Diversifizierung der Wirtschaft, zur Verringerung ihrer Abhängigkeit von Kohlenwasserstoffen und zur Förderung von Investitionen des Privatsektors beitragen würden. Die IWF-Experten begrüßten auch „die jüngsten Ankündigungen von Plänen zur Verringerung des Verwaltungsaufwands und die anstehenden Reformen zur Verringerung der Korruptionsanfälligkeit.

In Bezug auf die algerische Wirtschaft stellte die IWF-Mission fest, dass eine allmähliche Erholung mit einem erwarteten Wirtschaftswachstum von mehr als 3 % in diesem Jahr stattfinde.

(Quelle: APS)

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.