Solarenergie: Photovoltaik-Megaprojekt

Ein Megaprojekt zum Bau von Photovoltaikanlagen zur Erzeugung von 4.000 MW Strom mit einer Investition von bis zu 3,6 Milliarden US-Dollar wurde am 20. Mai vom Energieminister Mohamed Arkab im Regierungsrat vorgestellt.

Im Rahmen der Energiewende, die im Mittelpunkt des Aktionsplans der Regierung für die nächsten Jahre steht, plant der Energiesektor den Start eines Megaprojekts namens TAFOUK1 zum Bau von Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtkapazität von 4.000 MW im Zeitraum 2020-2024.

Dieses Projekt würde eine Investition zwischen 3,2 und 3,6 Milliarden US-Dollar erfordern und 56.000 Arbeitsplätze während der Bauphase und 2.000 weitere Arbeitsplätze während der Nutzungsphase schaffen.

Die Photovoltaikanlagen, die im Rahmen dieses Projekts gebaut werden, werden sich auf etwas zehn Wilayas verteilen und eine Gesamtfläche von rund 6400 Hektar erfordern.

Neben der Deckung  des nationalen Bedarfs an Energie und der Erhaltung der fossilen Energieträger des Landes würde die Durchführung  dieses Projekts es ermöglichen, sich auf dem internationalen Markt zu positionieren, indem Strom zu einem wettbewerbsfähigen Preis exportiert wird.

Quelle: APS

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.