Investition: Phosphat-Megaprojekt

Energieminister Abdelmadjid Attar gab am 15. September 2020 bekannt, dass ein neuer Entwicklungsplan bezüglich eines Phosphat-Megaprojekts in Ostalgerien mit einem Volumen von insgesamt sechs (6) Milliarden Dollar erstellt wurde.

Dabei geht es um ein integriertes Projekt zum Abbau, Gewinnung und Verarbeitung von Phosphat in den Wilayas Tebessa, Souk Ahras und Annaba, das sich über drei Phasen (je fünf Jahre) erstreckt.

Dem Minister zufolge werde die Produktion am Ende der ersten Phase Aufgenommen.

In diesem Projekt, das mehrere tausend direkte Arbeitsplätze schaffen wird, werden insbesondere folgende Infrastrukturen ausgebaut:

  • ein Komplex zur Gewinnung und Verarbeitung von Erz in Tebessa;
  • Verarbeitungsanlage in Souk Ahras zur Herstellung von Schwefelsäure und Phosphorsäure;
  • weitere Anlagen in Skikda zur Herstellung von Ammoniak, Salpetersäure, Ammoniumnitrat;
  • Erweiterung des Hafens von Annaba zwecks Export von Fertigprodukten.

 

Quelle: APS

ليكن في علم جميع المسافرين الى الجزائر انه قد تم رفع إلزامية الإمتثال للحجر الصحي .
وتبعا لذالك يجب أن يخضع الاشخاص القادمون إلى التراب الوطني للشروط التالية:
- إستظهار كشف للنتائج السلبية لاختبار RT-PCR مدته 36 ساعة;
- إجراء اختبار مضاد للجينات عند الوصول.

 

Les personnes accédant au territoire national devront se soumettre aux conditions suivantes :

 

. La présentation d’un test RT-PCR négatif de 36 heures.

. La réalisation d’un test antigénique à l’arrivée.