Algerie

Zitate des Päsidenten der Republik

 

 

 

" (Der) Frieden und ( die ) Stabilität, die sich durch die Bemühungen jedes einzelnen Bürgers nähren, bilden den Kitt, der es ermöglicht hat, die Einheit der Nation im Rahmen der Nationalversöhnung auszubauen und zu festigen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, am 24. Februar 2015 anlässlich des Doppeljubiläums der Gründung des Gewerkschaftsbundes UGTA und der Verstaatlichung der Kohlenwasserstoffe.

 

 

"Möge die Kultur im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen, um die verlorene Zeit, insbesondere was aus unserem eigenen Handeln entstand, wieder aufzuholen, indem wir uns von den Werten unserer Identität, Geschichte, Religion und Sprache inspirieren lassen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

"Ich appelliere an die Kulturschaffenden und die Literaten sowie an die Denker, um sie aufzufordern, ihr Bestens zu geben, um die Kultur der Modernisierung und der Toleranz verbreiten zu können und davon, für uns alle, ein unüberwindliches Hindernis gegen die Verfechter der Unwissenheit und des Obskurantismus, zu machen."

 

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

 

"Offensichtlich hemmen der Einheitsgedanken und die politische Voreingenommenheit die Medienentwicklung. Ihre Entwicklung hängt von einer glaubwürdigen Information ohne Verleumdung und üble Nachrede ab. Sie stellt das oberste Interesse des Landes und der Mitbürger in den Mittelpunkt der Aufgabe, zu informieren."

 

 Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 03.Mai 2015 anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit.

 

"Die Novemberrevolution war auch der Beweis der rigorosen Bindung unserer Vorfahren über mehrere tausend Jahre an ihre Heimat, an die Freiheit und an die Würde. Durch diese ist sie eine Identitätsreferenz unseres Landes und unseres Volkes geworden."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, zum 61. Jahrestag des Beginns der Revolution vom 1.November 1954.

 

 

"Die Verfassung, die wir uns verpflichtet haben, gemäß den Anforderungen unserer Gesellschaft und der universellen Werte zusammen zu ändern (...), muss den Ambitionen unserer Nation entsprechen, eine würdevolle und friedliche Nation, die zu ihren Wurzeln treu und der Modernität offen ist."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 07.Februar 2016 anlässlich der Verabschiedung der Verfassungsänderung.

 

 

"Die Rückschau ist vor allem eine Pflicht zur Erinnerung zu pflegen, damit unser Volk und seine nachfolgenden Generationen sich an den Preis ihrer Unabhängigkeit und ihrer Freiheit erinnert."

 

Botschaft des Präsidenten der Republik Bouteflika anlässlich des 54. Jahrestages der Unabhängigkeit und des Tages der Jugend (05/07/2016).

 

 

"Dies sind also die großen Opfer, der

wir gedenken. Dies ist die Erinnerung,

die wir im nationalen Gedächtnis wach

halten müssen, nicht um den Hass zu

schüren, sondern damit keiner den

Preis vergisst, den unser Volk gezahlt

hat, um frei und unabhängig zu leben."

 

Botschaft des Staatspräsidenten

Abdelaziz Bouteflika anlässlich

des 62. Jahrestages des 01. November 1954.

 

 

 

 

"Wir erleben den Niedergang der Kultur der Akzeptanz des Andersseins und des Prinzips der friedlichen Koexistenz und stellen eine zunehmende Fremdenfeindlichkeit fest, die Eintracht und Liebe ersetzt. Beide Werte gehen überall in der heutigen Welt verloren, was Anlass zur Sorge gibt und eine echte Zusammenarbeit fordert, um alle Formen von Extremismus, fanatische Aspekte und die Ursachen von Hass und Groll auszurotten und um sich dafür einzusetzen, die Gesellschaften vor sektiererischen Konflikten und dogmatischen Entgleisungen zu schützen ."

 


"Wir müssen uns dafür einsetzten, al-Rahma (Gnade) und die Einheit zu fördern und die Gewalt und jede Instrumentalisierung unserer Religion abzulehnen, die darauf abzielt, solche grausame Verbrechen zu verüben und schändliche Komplotte zu schmieden"

 

Botschaft des Staatspräsidenten Abdelaziz Bouteflika am 26. Dezember 2016 an die Teilnehmer der 18. Nationalen Woche des Korans.

 

 

 

 

ALGERISCHEN VERFASSUNG

 

|+| PDF herunterladen

Startseite
Drucken  
 

Liste der Mitglieder der Regierung Abdelmadjid Tebboune

Der Staatspräsident hat am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 die Mitglieder der neuen Regierung unter der Leitung des neuen P...

Kultur – 18. europäisches Festival

Das 18. europäische Kulturfestival in Algerien findet vom 10. bis 24. Mai 2017 in der Hauptstadt und Bejaia statt. Siebz...

Gespräche zwischen Ramtane Lamamra und Sigmar Gabriel in Berlin

Algier – Nach Angaben einer Mitteilung des Außenministeriums traf der Staatsminister, Minister für auswärtige Angelegenh...

Gespräche von Lamamra in Berlin

Algier - Der Staatsminister, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Kooperation, Ramtane Lamamra, ha...

Algerien – Deutschland : Kooperationsperspektiven

Algier – Nach Angaben einer Mitteilung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten ginge der Staatsminister, Ministe...

Vorläufige Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 04. Mai 2017

Im Folgenden die Sitzverteilung bei den Parlamentswahlen vom 04. Mai 2017 gemäß den vorläufigen Ergebnissen, die vom Min...

Previous
Next

Länderbericht über Millenniums-Entwicklungsziele 2000-2015

Parlamentswahlen vom 04. Mai: der Verfassungsrat verkündet vorläufige Ergebnisse

Nach den Parlamentswahlen vom 04. Mai hat der Verfassungsrat folgende vorläufige Ergebnisse verkündet:|+| hier herunterladen (PDF Dokument)



Durchführungsbestimmungen des Investmentgesetzes

Die Durchführungsbestimmungen des Gesetzes Nr. 16-09 zur Investitionsförderung wurden im Amtsblatt Nr. 16 des Jahres 2017 veröffentlicht...|+| Mehr lesen (PDF)

National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum

Die algerische Gemeinschaft in Deutschland wird aufgefordert, die am 17. April 2016 aufgelegte Obligationsanleihe zu zeichnen.

|+| Mehr lesen

Kat: Wirtschaft
26.05.2017

Algerien – Wettbewerbsgesetz

Ein Gesetzentwurf zur Änderung und Ergänzung der Verordnung 03-2003 über den Wettbewerb wird derzeit vom Handelsministerium erarbeitet.   Das Gesetz von 2003, das bereit 2008 und 2010 geändert wurde, wird erneut geändert, um wettbewerbswidriges Verhalten wie Marktbeherrschende Stellung, Alleinhandel, unlauterer Wettbewerb und Vereinbarungen...[mehr]

Kat: Wirtschaft
24.05.2017

Algerien – Großbritannien: Wirtschaftsbeziehungen

Nach algerischen Verantwortlichen des Handelsministeriums und britischen Diplomaten könnte der Austritt Großbritanniens aus der europäischen Union (Brexit) Algerien Perspektiven in den Bereichen Wirtschaft und Handel öffnen, aufgrund der geplanten Änderungen in dem britischen Handelsrecht nach seinem Austritt.   Um die Rechtsinstrumente und die...[mehr]

Kat: Wirtschaft
24.05.2017

Algerien – Herausforderungen des neuen Wachstumsmodells

Die Volkswirtschaft soll während ihrem Übergang zu der Vision 2030 vier große Herausforderungen meistern: das Ausmaß der Veränderung an ihrer Produktionsstruktur, die Entwicklung des internen Schuldenstandes, die externe Zahlungsfähigkeit und die Energiewende, die eine Zunahme des Exports von Kohlenwasserstoffen ermöglichen soll. Um diese neue...[mehr]

Kat: Wirtschaft
22.05.2017

Algerien – Ziele des neuen Wirtschaftsmodells

In Bezug auf den Strukturwandel der Wirtschaft zielt das neue Wirtschaftsmodell auf folgendes ab:   - eine Wachstumsrate außerhalb des Ölsektors von 6,5%  pro Jahr zwischen 2020 und 2030; -  einen spürbaren Anstieg des BIP pro Einwohner, das sich mehr als verdoppeln soll; - eine Verdopplung des Beitrags des Industriesektors zum BIS (um 10%...[mehr]

Kat: Wirtschaft
22.05.2017

Algerien – Neues Wachstumsmodell

Das 2016 von der Regierung verabschiedete neue Wirtschaftswachstumsmodell, wurde in drei Phasen umgesetzt, mit dem Ziel, in den nächsten zehn Jahren ein nachhaltiges Wachstum des BIP außerhalb des Ölsektors von 6,5% zu erreichen.   Die erste Phase (2016-2019), in der diese neue Wirtschaftspolitik eingeführt wird, wird durch die Entwicklung...[mehr]

Kat: Wirtschaft
19.05.2017

Algerien – USA : Handel und Investitionen

Die 5. Sitzung des algerisch-amerikanischen Rates des Rahmenabkommens über Handel und Investitionen fand am 24. April 2017 in Algier statt.   Im Mittelpunkt standen die jüngsten Entwicklungen in der Wirtschaftspolitik in Algerien und den USA und die Förderung des Handels und der Investitionen anhand des Kapazitätsaufbaus.   Der Beitritt...[mehr]

Kat: Kultur
17.05.2017

Algerien – 8. Festival für zeitgenössischen Tanz

Das 8. internationale Festival für zeitgenössischen Tanz unter dem Thema „Identität“ wurde in Algier vom 29. April bis 02. Mai 2017 organisiert. Daran haben zahlreiche Länder wie Äthiopien und dessen Tanzgruppe „Destino Dance Compagnie“, die einzige Gruppe  ihrer Art in ihrem Land, teilgenommen. Zum Beginn des Festivals hat diese Tanzgruppe eine...[mehr]

Kat: Wirtschaft
17.05.2017

Algerien : 2. Sitzung des technischen Fachausschusses für soziale Entwicklung, Arbeit und Beschäftigung der afrikanischen Union

Die 2. Sitzung des technischen Fachausschusses für soziale Entwicklung, Arbeit und Beschäftigung der afrikanischen Union fand in Algier am 26. April 2017 statt.   Diese zweite Sitzung unter dem Thema „Investition in die Beschäftigung und die Sozialversicherung, um aus der demografischen Dividende Nutzen zu ziehen“ und an der afrikanische...[mehr]

Kat: Wirtschaft
12.05.2017

Algerien – Gabun : Luftverkehr

Ein Luftverkehrsabkommen wurde am 20. April 2017 in Libreville zwischen Algerien und Gabun abgeschlossen. Dieses Abkommen, bei dem es um den Personenverkehr und die Luftfracht geht, wird den Flugzeugen der Fluggesellschaften Air Algérie und Tassili Airlines auf der Grundlage der Gegenseitigkeit erlauben, Gabun anzufliegen. Dieses Abkommen...[mehr]

M. Lamamra, Conseil de l'ONU

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.