Algerie

Zitate des Päsidenten der Republik

 

 

 

" (Der) Frieden und ( die ) Stabilität, die sich durch die Bemühungen jedes einzelnen Bürgers nähren, bilden den Kitt, der es ermöglicht hat, die Einheit der Nation im Rahmen der Nationalversöhnung auszubauen und zu festigen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, am 24. Februar 2015 anlässlich des Doppeljubiläums der Gründung des Gewerkschaftsbundes UGTA und der Verstaatlichung der Kohlenwasserstoffe.

 

 

"Möge die Kultur im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen, um die verlorene Zeit, insbesondere was aus unserem eigenen Handeln entstand, wieder aufzuholen, indem wir uns von den Werten unserer Identität, Geschichte, Religion und Sprache inspirieren lassen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

"Ich appelliere an die Kulturschaffenden und die Literaten sowie an die Denker, um sie aufzufordern, ihr Bestens zu geben, um die Kultur der Modernisierung und der Toleranz verbreiten zu können und davon, für uns alle, ein unüberwindliches Hindernis gegen die Verfechter der Unwissenheit und des Obskurantismus, zu machen."

 

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

 

"Offensichtlich hemmen der Einheitsgedanken und die politische Voreingenommenheit die Medienentwicklung. Ihre Entwicklung hängt von einer glaubwürdigen Information ohne Verleumdung und üble Nachrede ab. Sie stellt das oberste Interesse des Landes und der Mitbürger in den Mittelpunkt der Aufgabe, zu informieren."

 

 Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 03.Mai 2015 anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit.

 

"Die Novemberrevolution war auch der Beweis der rigorosen Bindung unserer Vorfahren über mehrere tausend Jahre an ihre Heimat, an die Freiheit und an die Würde. Durch diese ist sie eine Identitätsreferenz unseres Landes und unseres Volkes geworden."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, zum 61. Jahrestag des Beginns der Revolution vom 1.November 1954.

 

 

"Die Verfassung, die wir uns verpflichtet haben, gemäß den Anforderungen unserer Gesellschaft und der universellen Werte zusammen zu ändern (...), muss den Ambitionen unserer Nation entsprechen, eine würdevolle und friedliche Nation, die zu ihren Wurzeln treu und der Modernität offen ist."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 07.Februar 2016 anlässlich der Verabschiedung der Verfassungsänderung.

 

 

"Die Rückschau ist vor allem eine Pflicht zur Erinnerung zu pflegen, damit unser Volk und seine nachfolgenden Generationen sich an den Preis ihrer Unabhängigkeit und ihrer Freiheit erinnert."

 

Botschaft des Präsidenten der Republik Bouteflika anlässlich des 54. Jahrestages der Unabhängigkeit und des Tages der Jugend (05/07/2016).

 

 

"Dies sind also die großen Opfer, der

wir gedenken. Dies ist die Erinnerung,

die wir im nationalen Gedächtnis wach

halten müssen, nicht um den Hass zu

schüren, sondern damit keiner den

Preis vergisst, den unser Volk gezahlt

hat, um frei und unabhängig zu leben."

 

Botschaft des Staatspräsidenten

Abdelaziz Bouteflika anlässlich

des 62. Jahrestages des 01. November 1954.

 

 

 

 

ALGERISCHEN VERFASSUNG

 

|+| PDF herunterladen

Startseite
Drucken  

 

Aufgrund des religiösen Festes „Maulid an-Nabī“ bleibt die Botschaft, am Montag, dem 12. Dezember 2016 geschlossen

 

 

Die besten Wünsche anlässlich des „Maulid an-Nabī


(Geburtstag des Propheten Muhammed) .


Prävention und Bekämpfung des gewalttätigen Extremismus und Terrorismus / Rede des Ministers Abdelkader Messahel

|+| hier herunterladen (PDF Dokument)

Länderbericht über Millenniums-Entwicklungsziele 2000-2015

|+| hier herunterladen (PDF-Dokument)

Kat: Kultur
09.12.2016

Hassiba Boulmerka, Trägerin des Preises der arabische Frau

Anlässlich einer Feier, an der Vertreter des arabischen diplomatischen Corps, Politiker und Prominente teilgenommen haben, wurde die ehemalige und 1992-Olympiasiegerin, Hassiba Boulmerka, in London am 03. Dezember 2016 vom arabischen Institut für britische Angelegenheiten mit dem Preis der besten arabischen Frau im Sportbereich ausgezeichnet.   Boulmerka, die ebenfalls zweifache Weltmeisterin beim 1.500-Meter-Rennen ist, wurde als „die erste...[mehr]

Kat: Wirtschaft
07.12.2016

Stahlindustrie : algerisch-emiratisches Joint-Venture

Der Nationalkonzern, Imetal, und die Unternehmensgruppe Emarat Dzayer mit Sitz in Dubai haben am 23. November 2016 eine Vereinbarung für den Bau eines  Stahlwerks in Algerien mit Kosten in Höhe von 1,6 Mrd. USD unterzeichnet. Dieses Werk, das in der Nähe vom Hafen von Annaba (im Osten) liegt, wird eine jährliche Produktionskapazität von 1,5 Mio. Tonnen Eisenerzt und ein (01) Mio. Tonnen Stahl in Schienen-Form, Stahlstrukturen und nahtlose Rohre...[mehr]

Kat: Wirtschaft
05.12.2016

Algerien – Maschinenbauindustrie

Ein Projekt zur Herstellung von Motoren, Ersatzteilen, Stromkabeln und Kfz-Zubehör wurde am 29. November 2016 in El Bayadh (im Westen) vom nationalen Privatkonzern Tahkout in Zusammenarbeit mit dem chinesischen DFS durchgeführt. Das Werk mit einer Produktionskapazität von 2500 Einheiten/Jahr wird im ersten Halbjahr 2017 in Betrieb genommen.[mehr]

Kat: Wirtschaft
05.12.2016

Algerien – elektrische Energie

Das Kraftwerk von Bellara in Jijel (im Osten), das den noch im Bau befindlichen Stahlkomplex mit Strom und Erdgas versorgen soll, wird 2018 in Betrieb genommen. Dieses 89 Mrd. DZD teuere Kraftwerk mit einer Kapazität von 1.400 MW erstreckt sich auf einer Fläche von 40 Hektaren.[mehr]

Kat: Wirtschaft
05.12.2016

Algerien : Nachhaltige Entwicklung

Der Residierende Koordinator der Sonderorganisationen der Vereinten Nationen und Residierende Vertreter des UNDP in Algerien, Eric Overvest, erklärte am Montag, dem 24. Oktober 2016, dass Algerien zu den führenden Ländern gehöre, die die nachhaltigen Entwicklungsziele lange vor der Fälligkeit der Millenniums-Entwicklungsziele (MGD)  erreicht habe.   Bei einer Feier anlässlich des Nationaltages der algerischen Diplomatie und des 71. Jahrestages...[mehr]

Kat: Wirtschaft
01.12.2016

Volkswagen lässt sich in Algerien nieder

Der nationale Privatkonzern, Sovac, und der deutsche Hersteller, Volkswagen, haben am 27. November 2016 in Algier ein Vereinbarungsprotokoll zum Bau eines Montagewerks von Kraftfahrzeugen dieser Marke in Algerien unterzeichnet.   Beide Parteien haben ebenfalls eine Vereinbarung im Technologiebereich unterzeichnet, die den Technologietransfer zu algerischen Unternehmen im Automobilbereich gewährleistet.   Dieses Projekt, das erste seiner Art...[mehr]

Kat: Wirtschaft
28.11.2016

Algerien – Zementproduktion

Algerien soll im Jahr 2017 sich selbst mit Zement versorgen können und in eine Exportphase dieses Produktes eintreten.   Dank der gebauten oder sich im Bau befindlichen Zementwirke in verschiedenen Regionen des Landes, soll die gesamte jährliche Produktionskapazität sechs (06) Mio. Tonnen erreichen.   Zu diesen Projekten gehört das Zementwerk von Timegtane (260 km östlich von Adrar), das aus einer algerisch-chinesische Partnerschaft...[mehr]

Kat: Wirtschaft
28.11.2016

Algerien : Exportförderung

Ein Sonderfond zur Exportförderung  (FSPE) stellt den algerischen Wirtschaftsakteuren, die an in Algerien organisierten Veranstaltungen teilnehmen, seine finanziellen Beiträge zur Verfügung.   Ziel  des FSPE war vorher, die Exporteure bei der Absatzförderung und der Platzierung ihrer Produkte nur auf ausländischen Märkten finanziell zu unterstützen.   Ein interministerieller Erlass, der vor kurzem unterzeichnet wurde, sieht vor, dass der...[mehr]

Kat: Wirtschaft
28.11.2016

Algerien beherbergt ein Regionalbüro der OADA

Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten  und arabische Organisation für landwirtschaftliche Entwicklung (OADA) unterzeichnete am 26. Oktober 2016 ein Übereinkommen zur  Eröffnung eines Regionalbüros dieser Einrichtung in Algier, das  die Maghreb-Region abdecken soll.   Durch dieses Büro wird die Organisation ihren Beitrag zu den Programmen der Maghreb-Staaten für die landwirtschaftliche Entwicklung und Nahrungssicherheit leisten.   Neben...[mehr]

M. Lamamra, Conseil de l'ONU

National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum

Die algerische Gemeinschaft in Deutschland wird aufgefordert, die am 17. April 2016 aufgelegte Obligationsanleihe zu zeichnen.

|+| Mehr lesen

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.