Algerie

Zitate des Päsidenten der Republik

 

 

 

" (Der) Frieden und ( die ) Stabilität, die sich durch die Bemühungen jedes einzelnen Bürgers nähren, bilden den Kitt, der es ermöglicht hat, die Einheit der Nation im Rahmen der Nationalversöhnung auszubauen und zu festigen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, am 24. Februar 2015 anlässlich des Doppeljubiläums der Gründung des Gewerkschaftsbundes UGTA und der Verstaatlichung der Kohlenwasserstoffe.

 

 

"Möge die Kultur im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen, um die verlorene Zeit, insbesondere was aus unserem eigenen Handeln entstand, wieder aufzuholen, indem wir uns von den Werten unserer Identität, Geschichte, Religion und Sprache inspirieren lassen".

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

"Ich appelliere an die Kulturschaffenden und die Literaten sowie an die Denker, um sie aufzufordern, ihr Bestens zu geben, um die Kultur der Modernisierung und der Toleranz verbreiten zu können und davon, für uns alle, ein unüberwindliches Hindernis gegen die Verfechter der Unwissenheit und des Obskurantismus, zu machen."

 

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 16. April 2015 anlässlich des Tages des Wissens und der Eröffnung der Veranstaltung " Constantine, Hauptstadt der arabischen Kultur "

 

 

 

"Offensichtlich hemmen der Einheitsgedanken und die politische Voreingenommenheit die Medienentwicklung. Ihre Entwicklung hängt von einer glaubwürdigen Information ohne Verleumdung und üble Nachrede ab. Sie stellt das oberste Interesse des Landes und der Mitbürger in den Mittelpunkt der Aufgabe, zu informieren."

 

 Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 03.Mai 2015 anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit.

 

"Die Novemberrevolution war auch der Beweis der rigorosen Bindung unserer Vorfahren über mehrere tausend Jahre an ihre Heimat, an die Freiheit und an die Würde. Durch diese ist sie eine Identitätsreferenz unseres Landes und unseres Volkes geworden."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, zum 61. Jahrestag des Beginns der Revolution vom 1.November 1954.

 

 

"Die Verfassung, die wir uns verpflichtet haben, gemäß den Anforderungen unserer Gesellschaft und der universellen Werte zusammen zu ändern (...), muss den Ambitionen unserer Nation entsprechen, eine würdevolle und friedliche Nation, die zu ihren Wurzeln treu und der Modernität offen ist."

 

Botschaft des Staatspräsidenten, S.E Herrn Abdelaziz Bouteflika, vom 07.Februar 2016 anlässlich der Verabschiedung der Verfassungsänderung.

 

 

"Die Rückschau ist vor allem eine Pflicht zur Erinnerung zu pflegen, damit unser Volk und seine nachfolgenden Generationen sich an den Preis ihrer Unabhängigkeit und ihrer Freiheit erinnert."

 

Botschaft des Präsidenten der Republik Bouteflika anlässlich des 54. Jahrestages der Unabhängigkeit und des Tages der Jugend (05/07/2016).

 

 

"Dies sind also die großen Opfer, der

wir gedenken. Dies ist die Erinnerung,

die wir im nationalen Gedächtnis wach

halten müssen, nicht um den Hass zu

schüren, sondern damit keiner den

Preis vergisst, den unser Volk gezahlt

hat, um frei und unabhängig zu leben."

 

Botschaft des Staatspräsidenten

Abdelaziz Bouteflika anlässlich

des 62. Jahrestages des 01. November 1954.

 

 

 

 

"Wir erleben den Niedergang der Kultur der Akzeptanz des Andersseins und des Prinzips der friedlichen Koexistenz und stellen eine zunehmende Fremdenfeindlichkeit fest, die Eintracht und Liebe ersetzt. Beide Werte gehen überall in der heutigen Welt verloren, was Anlass zur Sorge gibt und eine echte Zusammenarbeit fordert, um alle Formen von Extremismus, fanatische Aspekte und die Ursachen von Hass und Groll auszurotten und um sich dafür einzusetzen, die Gesellschaften vor sektiererischen Konflikten und dogmatischen Entgleisungen zu schützen ."

 


"Wir müssen uns dafür einsetzten, al-Rahma (Gnade) und die Einheit zu fördern und die Gewalt und jede Instrumentalisierung unserer Religion abzulehnen, die darauf abzielt, solche grausame Verbrechen zu verüben und schändliche Komplotte zu schmieden"

 

Botschaft des Staatspräsidenten Abdelaziz Bouteflika am 26. Dezember 2016 an die Teilnehmer der 18. Nationalen Woche des Korans.

 

 

 

 

ALGERISCHEN VERFASSUNG

 

|+| PDF herunterladen

Startseite
Drucken  

Internationale Fachmesse für Tourismusinvestitionen und Ausrüstungen

Algeria-Tourisminvest lädt interessierte Unternehmer herzlich zur ersten internationalen Messe für Investitionen im Tourismus- und Anlagensektor "TOURISM INVEST" ein.

|+| Alles über die Messe hier lesen (PDF-Dokument)

Kontaktdaten der Zollbehörden

Mitteilung

Die Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Algerien in Berlin informiert ihre in Deutschland nicht ansässigen Mitbürger, die beabsichtigen sich in Deutschland aufzuhalten oder Deutschland durchzureisen -.|+| En savoir plus

Durchführungsbestimmungen des Investmentgesetzes

Die Durchführungsbestimmungen des Gesetzes Nr. 16-09 zur Investitionsförderung wurden im Amtsblatt Nr. 16 des Jahres 2017 veröffentlicht...|+| Mehr lesen (PDF)

National-Anleihe für das wirtschaftliche Wachstum

Die algerische Gemeinschaft in Deutschland wird aufgefordert, die am 17. April 2016 aufgelegte Obligationsanleihe zu zeichnen.

|+| Mehr lesen

Kat: Wirtschaft
16.08.2017

Wasserressourcen: Meerwasserentsalzung in Algerien

Der Bericht von Oxford Business Group (OBG) ist auf die Meerwasserentsalzung eingegangen und erwähnte die Anlage von Magtaa in Oran für Entsalzung mittels Umkehrosmose als „markantes Beispiel: diese Anlage mit einer Entsalzungskapazität von 500 000 m3/Tag ist die größte in Afrika und kann 5 Mio. Personen mit Trinkwasser versorgen“.   Die Anlage...[mehr]

Kat: Wirtschaft
15.08.2017

Wesserressourcen: 75 Talsperren in Algerien

Laut Angaben des letzten Berichts von Oxford Business Group (OBG) werden die Bemühungen Algeriens, um die Wasserversorgung zu verbessern, in den kommenden zweieinhalb Jahren mit der Inbetriebnahme neuer Talsperren einen bedeutsamen Schritt  tun. OBG bezieht sich auf die 75 Talsperren Algeriens mit einer Gesamtkapazität von 6,5 Mrd....[mehr]

Kat: Wirtschaft
15.08.2017

Berufsausbildung : 1. internationale Konferenz für Sicherheit am Arbeitsplatz im kommenden November in Algier

Eine internationale Konferenz zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz wird vom 13. bis zum 15. November 2017 in Algier stattfinden.   An diesem Treffen unter dem Motto „Préventexpo“, das unter der Schirmherrschaft des Ministers für Arbeit und soziale Sicherheit in Partnerschaft mit Batimatec Expo organisiert wird, werden etwa 300 Teilnehmer, davon...[mehr]

Kat: Allgemein
14.08.2017

Berufsausbildung : mehr als 370.000 Ausbildungsplätze für Lehrbeginn 2017-2018

Mehr als 370.000 Ausbildungsplätze sind für den nächsten Lehrbeginn ab dem 24. September 2017 auf nationaler Ebene geplant.   „ Dabei werden verschiedene Ausbildungssysteme, wie staatliche, duale oder Fernausbildung angeboten“.   Dieses Ausbildungsangebot ist durch die Einführung neuer Fachrichtungen im Zusammenhang mit vorrangigen Branchen...[mehr]

Kat: Kultur
14.08.2017

Ausstellung der archäologischen Funde vom Platz der Märtyrer in Algier

Eine Ausstellung der archäologischen Funde, die bei einer Ausgrabung am Platz der Märtyrer entdeckt wurden und zwei Jahrtausende der Geschichte Algiers erzählt, öffnet seine Pforten für das  Publik bis zum 30. Oktober im nationalen Antiquitäten-Museum in Algier.   Diese Ausstellung unter dem Motto „von Ikosim bis El Djazair: 22 Jahrhunderte...[mehr]

Kat: Kultur
10.08.2017

Algerischer Film : arabische Filmkunst in Oran geehrt

Das 10. internationale Festival des arabischen Films von Oran (FIOFA) fand vom 25. bis zum 31. Juli 2017 statt.   31 ausgewählte Werke von 500 nahmen an dem Wettbewerb teil, um die verschiedenen Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien zu erhalten (Kurz- und Langfilme, Dokumentar). Zu diesen Aufzeichnungen gehört der grand Prix Wihr...[mehr]

Kat: Allgemein
10.08.2017

Nationale Gemeinschaft im Ausland

Der Vizepräsident der nationalen Volksversammlung (APN), Djamel Bouras, hat  am Dienstag, dem 01. August in Algier die Gründung im kommenden September eines ständigen Ausschusses zur  „otpimalen Betreuung“ der nationalen Gemeinschaft im Ausland angekündigt. Bei einem Besuch im Hafen von Algier und am internationalen Flughafen, Houari Boumediene,...[mehr]

Kat: Allgemein
10.08.2017

Kriminalität: Dem Institut Gallup zufolge ist Algerien weltweit eines der sichersten Länder.

Den Umfragen des amerikanischen Marktforschungsinstituts Gallup zufolge lag Algerien auf Rang sieben der am meisten gesicherten Länder weltweit. Dies geht aus der Rangliste 2017 hervor.   Gemäß dem Gallup's Law and Order Index (Gesetz und Ordnung), der das   Sicherheitsgefühl auf individueller Ebene und die persönlichen Erfahrungen mit...[mehr]

Kat: Wirtschaft
04.08.2017

Volkswagen in Algerien

Das Automontagewerk des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen wurde am 27. Juli 2017 in dem Industriegebiet von Sidi Khettab in Relizane eingeweiht. Gebaut wurde dieses Werk im Rahmen einer algerisch-deutschen Partnerschaft nach einer Vereinbarung, die im November 2016 zwischen Sovac und dem deutschen Automobilhersteller Volkswagen abgeschlossen...[mehr]

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.