Algerie
Startseite  >  Details
Drucken  

05.09.2017 09:46 Kategorie: Wirtschaft

Internationale Fernmeldedienste: arabische Gruppe trifft sich in Algier, um WTDC-17 vorzubereiten

Die arabische Gruppe, die mit der Vorbereitung der weltweiten Konferenz für Entwicklung der Fernmeldedienste (WTDC) beauftragt wurde, wird sich in Algier vom 20. bis 23. Oktober treffen. Der WTDC wird vom 09. bis 20. Oktober unter der Schirmherrschaft der internationalen Fernmeldeunion (ITU) in Buenos Aires (Argentinien) stattfinden.

 

Dieses Treffen, das vom Minister für Post, Fernmeldedienste, Technologien und Digitaltechnik in Zusammenarbeit mit der arabischen Liga organisiert wurde, bittet eine gute Gelegenheit, auf die gemeinsamen arabischen Fortschritte im Bereich Entwicklung der Fernmeldedienste einzugehen.

Mehr als 40 Experten aus 16 arabischen Ländern werden eine Tagesordnung zum Thema „die wichtigsten Fragen zu  den Problemen der Entwicklungsländer, v.a. diejenigen in Bezug auf die Verwaltung des Frequenzspektrums, die Anwendung neuer Technologien, Handy-Spams und OTT“ angehen.

 

Algerien, das dieses Treffen beherbergt, vertritt „eine Entwicklungsvision, die auf die Demokratisierung des Internetzugangs mittels Einführung einer Kommunikationsfähigkeit von Anlagen ausgerichtet ist“.

 

Quelle: APS

Ausstellung über Algerien 01/2016

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.