Algerie
Startseite  >  Details
Drucken  

09.07.2018 08:37 Kategorie: Wirtschaft

Gas: Sonatrach unterzeichnet neuen Vertrag

Ein EPC-Vertrag (Engineering, Procurement and Construction) wurde am 04. Juni 2018 in Algier  zwischen dem Verbund Sonatrach-Pertamina Algérie-Talisman und dem italienischen Unternehmen Bonatti zwecks Erhöhung der Begasungskapazität im Ölfeld von Menzel Ledjmet unterzeichnet.

Mit einem Gesamtbetrag von 85 Millionen Euro und einer Durchführungszeit von drei (3) Jahren geht es in diesem Vertrag um die Erhöhung der Begasungskapazität im Ölfeld Menzel Ledjmet Nord (MLN) in Hassi Messaoud.

Dieses Projekt, dessen Arbeiten  Ende 2018 beginnen sollen und im Jahr 2020 in Betrieb genommen soll, zielt darauf ab, die Begasungskapazität  von 6,4 Millionen MMSm³ / Tag auf 7,8 Millionen MMSm³ / Tag zu erhöhen. Es wird somit die Produktion von 17.000 Barrel/Tag auf fast 30.000 Barrel Öl/Tag unter optimalen Betriebs- und Sicherheitsbedingungen erhöhen.

In diesem Zusammenhang hat der Verband Sonatrach-Pertamina Algerien-Talisman bereits mehrere Verträge unterzeichnet im Zusammenhang mit u.a. Bauarbeiten und Erschließung der Oberflächeninfrastruktur

Der Partner wird mehr als 430 Millionen USD in die Entwicklung des MLN-Feldes investieren.

Während der 4. Phase von MLN werden ungefähr 600 Arbeitsplätze für die Gesamtdauer  des Projekts geschaffen.

Die MLN-Lagerstätte wird vom Verband Sonatrach-Pertamina Algerien-Talisman  im Rahmen des 1992 unterzeichneten Vertrags zur gemeinsamen Produktion betrieben.

Quelle: APS

Öffnungszeiten & Lageplan

Botschaft
Görschstraße 45-46
13187 Berlin (Pankow)

Lageplan

Botschaft:

Montag bis Freitag:  9:00h - 16:00 Uhr

Konsularische Abteilung:

Montag bis Freitag:  9:00  - 13:00 Uhr

Visaangelegenheiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:

9:00 - 13:00 Uhr


Tel: (+49) - (0)30-43 737 - 0

Fax: (+49) - (0)30-48098716

Algerian child's rights

Algerian Women

Arabisch lernen

Handwerk - Algerien

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.