Algerie
Wirtschaft  >  Details
Drucken  

01.04.2019 09:27 Kategorie: Wirtschaft

Algerien – Energie: Entwicklung von Erdgasfeldern

Sonatrach hat am 11. Februar 2019 in Algier einen Vertrag mit der indischen Firma "Larsen & Toubro Hydrocarbon Engineering Limited India" (LTHE) zur  Entwicklung von Gasfeldern im Südwesten Algeriens für einen vertraglichen Betrag in Höhe von 122 Milliarden DZD unterzeichnet.

Dazu werden drei (3) neue Anlagen für Gasverarbeitung und -komprimierung gebaut, um eine tägliche Produktion von etwa 11 Millionen Kubikmetern/Tag sicherzustellen.

Der Vertrag umfasst u.a. die Inbetriebnahme, die Ausbildung des Personals des Besitzers und die Bedienungsunterstützung.

Zur Erinnerung: diese Felder befinden sich im Südwesten Algeriens (Adrar, Ghardaia und El Bayadh).

Zukünftige Anlagen für Gasverarbeitung und -komprimierung werden in Adrar eingerichtet, da dies Wilaya über mehrere Erdgasvorkommen verfügt.

Quelle: APS

  • Diese Website wird von der Algerischen Botschaft in Berlin betreut. Externe Links zu anderen Internet-Sites sollten nicht als Unterstützung der darin enthaltenen Ansichten oder Datenschutzrichtlinien ausgelegt werden.